Familienrecht Spanien und international

On December 1, 2015, Posted by , In Uncategorized, With Kommentare deaktiviert für Familienrecht Spanien und international

Familienrecht Spanien und international Familienrecht international Die Vielseitigkeit familiärer Konstellationen, beispielsweise im Falle von Ehepartnern verschiedener Staatsangehörigkeiten, bei Hochzeiten, der Wohnsitznahme oder der Geburt von Kindern im Ausland, führen spätestens im Streitfalle zu Unsicherheiten hinsichtlich der internationalen Zuständigkeit der Gerichte, der Anwendbarkeit einer bestimmten Rechtsordnung und der Anerkennung ausländischer Gerichtsurteile…

Erbrecht Spanien

On November 30, 2015, Posted by , In Uncategorized, With Kommentare deaktiviert für Erbrecht Spanien

Erbrecht Spanien, Nachlass in Spanien Grenzüberschreitende Nachlassberatung im deutsch-spanischen Erbrecht Grenzüberschreitende Nachlassberatung – Verstirbt eine Person die auch im Ausland Vermögen besitzt, stellt sich sowohl für die Hinterbliebenen als auch für den regelmäßig nur national tätigen Rechtsanwalt oder Steuerberater nicht nur bei der Abwicklung des Nachlasses, sondern bereits im Rahmen…

Europäische Aktiengesellschaft mit Sitz Spanien

On November 30, 2015, Posted by , In Publikationen, By , With Kommentare deaktiviert für Europäische Aktiengesellschaft mit Sitz Spanien

Europäische Aktiengesellschaft Spanien Übersetzung des Gesetzes Nr. 19/2005 vom 14. November über die Europäische Aktiengesellschaft mit Sitz in Spanien (Gesetzestext europäische Aktiengesellschaft Spanien: Ley 19/2005, de 14 de noviembre, sobre la sociedad anónima europea domiciliada en España, veröffentlicht im Boletin Oficial del Estado Nr. 273 vom 15.11.2005, in spanischer Sprache…

Arbeitsrecht Spanien

On November 30, 2015, Posted by , In Uncategorized, With Kommentare deaktiviert für Arbeitsrecht Spanien

Arbeitsrecht Spanien Sowohl für den deutschen Arbeitgeber wie auch den aus Deutschland entsandten Arbeitnehmer können die Unterschiede zwischen Heimatrecht und dem Arbeitsrecht Spanien erhebliche Anpassungsschwierigkeiten bedeuten. Dies betrifft die unbekannten arbeitsrechtlichen Regelungen vor oder während einer Anstellung in Spanien im Allgemeinen ebenso wie auch die speziellen Folgen einer Kündigung und…

Neues Doppelbesteuerungsabkommen Spanien

On October 10, 2015, Posted by , In Publikationen, By , With No Comments

Spanien ratifiziert neues DBA – Gegenüberstellung altes und neues Doppelbesteuerungsabkommen Spanien Das am 24. Juli 2012 seitens Spanien durch die Generalsekretärin des Außenministeriums und internationale Zusammenarbeit, Frau Fabiola Gallego Caballero, ratifizierte Abkommen zur Doppelbesteuerung tritt nach einer dreimonatigen Frist zum Austausch der Ratifizierungsurkunden, gemäß Art. 30 des Abkommens mit Wirkung…

Besteuerung der spanischen Gesellschaften

On December 17, 2015, Posted by , In Publikationen, By , With Kommentare deaktiviert für Besteuerung der spanischen Gesellschaften

Steuerrecht Spanien – Körperschaftsteuer Spanien u.a. Unternehmenssteuern Bei Gesellschaften und sonstigen juristischen Personen werden insbesondere “Impuesto sobre las Sociedades (IS, also Körperschaftsteuer Spanien) und die kommunale Gewerbesteuer (Impuesto sobre Actividades Económicas, IAE) erhoben. A. Körperschaftsteuer Spanien (Impuesto sobre Sociedades, IS) I. Das Steuersubjekt Bei der Körperschaftsteuer Spanien findet ein partielles…

Das deutsche Mahnverfahren

On December 17, 2015, Posted by , In Publikationen, By , With Kommentare deaktiviert für Das deutsche Mahnverfahren

III. Das deutsche Mahnverfahren Mahnverfahren im Ausland Das deutsche Mahnverfahren ist in den §§ 688ff. der Zivilprozessordnung (ZPO) geregelt. Zunächst ist die Zulässigkeit der grenzüberschreitenden Zustellung eines deutschen Mahnbescheides zu prüfen. § 688 Abs. 3 ZPO bestimmt: “Müßte der Mahnbescheid im Ausland zugestellt werden, findet das Mahnverfahren nur statt, soweit…

EU-Mahnbescheid – Geschichtlicher Hintergrund

On December 17, 2015, Posted by , In Publikationen, By , With Kommentare deaktiviert für EU-Mahnbescheid – Geschichtlicher Hintergrund

II. Geschichtlicher Hintergrund EuGVü-EuGVVo Grundsätzlich wirken Gerichtsentscheidungen zunächst nicht über die Grenzen des Urteilsstaates hinaus. Die Einklagbarkeit und Vollstreckbarkeit von Forderungen im Ausland aufgrund einer inländischen Entscheidung, kann sich also nur aus deren Anerkennung durch den anderen Staat ergeben. Aus diesem Grunde werden Anerkennungsübereinkommen zwischen den Staaten geschlossen, um gerichtliche…

Steuerrecht Portugal

On December 15, 2015, Posted by , In Publikationen, By , With Kommentare deaktiviert für Steuerrecht Portugal

Steuerrecht Portugal Information zum Portugiesischen Steuerrecht ©2006 Verfasser: Frank Müller, Rechtsanwalt, Abogado, Fachanwalt für Steuerrecht

Steuern-Verzug

On December 11, 2015, Posted by , In Publikationen, By , , With Kommentare deaktiviert für Steuern-Verzug

Verzug Steuer Spanien – Folgen verspäteter oder unterlassener Steuerzahlung Gleichermaßen im privaten wie auch im unternehmerischen Bereich sind die steuerrechtlichen Aspekte fristgerechter Erfüllung der steuerlichen Pflichten bedeutsam. Die folgende Bearbeitung Verzug Steuer Spanien verschafft  unter Heranziehung des Rechtsvergleiches mit deutschen Normen einen Überblick über die Folgen einer verspäteten oder unterlassenen…